Festplattentypen
Hersteller & Marken

LaCie Festplatten günstig online bestellen

Die Marke LaCie steht für ein Unternehmen, das sich der Herstellung von Computerzubehör und besonders Festplatten und RAID Systemen verschrieben hat. Neben der ausgereiften Technik legt LaCie besonderen Wert auf ein ausgefallenes Design der Produkte und arbeitet daher bei vielen Entwicklungen mit renommierten Designern zusammen. Wir haben besonderen Wert auf die LaCie Festplatten gelegt und Informationen und Meinungen für Sie zusammengetragen um Ihnen einen guten Eindruck über das aktuelle Festplattensortiement, Preise und Leistungen und die zukünftigen Trends bestmöglich zu präsentieren.

Die LaCie Festplatte - Technologie und Design

Festplatten der Marke LaCie unterscheiden sich besonders in einem Punkt ganz deutlich, was jedem Betrachter auch direkt auffallen dürfte - das Design. Hier versucht sich LaCie besonders von der Konkurrenz abzusetzen und arbeitet schon seit 1992 mit Spitzendesignern von Ziba Design und Porsche Design zusammen um auffallende und moderne Festplatten zu entwerfen, die sich elegant in das tägliche Leben einfügen aber dennoch ein echter Blickfang sind. Besonderen Rang erhielt LaCie für das Design der „schusssicheren“ d2-Serie! Aber nicht nur durch Optik versucht LaCie seine Festplatten von der Konkurrenz abzuheben, sondern auch durch innovative Techniken und hohe Zuverlässigkeit der Systeme. So wie das Äußere externen Designern anvertraut wird, so bleibt das Technische doch fest in der Hand vom LaCie hauseigenem Entwicklungsteam. Der Erfolg gibt ihnen Recht, was sich in den Entwicklungen der letzten 10 Jahre widerspiegelt. Hier war LaCie der erste Hersteller der Neuentwicklungen wie das erste SCSI-Laufwerk, die erste externe Festplatte mit Stromversorgung über den USB-Anschluss, die erste USB/FireWire-Karte, das erste externe SATA-Laufwerk, die erste FireWire 800-Festplatte und die erste Festplatte mit 1 TeraByte Speicherkapazität auf den Markt brachte. So ist LaCie auc aktuell wieder mit dem Online-Speicher-Service Wuala wieder vor allen anderen Festplattenherstellern auf demMarkt und bietet hier einen sicheren Cloud-Service, mit dem man seine Daten online abspeichern und archivieren kann. Sehr interessant ist auch die „Finger Print“ Technikm die in der „LaCie Rugged Safe“ Baureihe verwendet wird. Hier erhält der Besitzer nur Zugriff auf die gespeicherten Daten, wenn er sich per Sensor (der auf der Festplatte eingebaut ist) über seinen Fingerabdruck auf der Festplatte identifizieren kann.

0€
5485€
0GB
48TB
Filter zurücksetzen

Service wird groß geschrieben

Lacie Festplatte Logo

Um dem Kunden besonders nahe zu sein und so optimal auf Wünsche und Bedürfnisse eingehen zu können, wurde auf die Auslagerung des Reparatur- und Servicezentrums und des Produktsupports und der Kundenbetreuung verzichtet. So hat LaCie neben den beiden Fertigungswerken in den USA (Oregon) und Frankreich noch Niederlassungen in 15 weiteren Ländern mit mehr als 460 Angestellten, wobei fast ein Drittel im Techniksektor arbeitet. Durch diese Maßnahme kann Kunden auf ihrer Muttersprache perfekte Unterstützung geboten werden, was viele der Kunden in den letzten Jahren dankend angenommen haben.

LaCie bietet neuste Technologien und Software-Innovationen

Lacie Festplatten Thunderbolt

Um mit den immer größer werdenden Datenmengen Schritt zu halten liefern viele LaCie Modelle nicht nur durch den SuperSpeed USB 3.0, sondern den noch schnelleren Thunderbolt-Anschluss. Dieser Übertragungsweg bietet eine Datentransferrate von bis zu 10Gbits/s, Transferraten bei denen die USB-Technik aussteigen kann. Einen weiteren Geschwindigkeitsgewinn kann durch eine Reihenschaltung von bis zu sechs gleichartigen LaCie Festplatten erreicht werden, wobei die Speicher über den Thunderbolt-Anschluss hintereinander gekoppelt werden. Dabei bestehen die Verbindungsskabel aus 2 Kanälen, wobei jeder gleichzeitig die maximale Leistung von 10Gbits/s sowohl im Up- oder Download liefern kann. Spannend ist auch, dass sich die Bildschirme von LaCie ebenfalls in die Reihenschaltung der Festplatten integrieren und sich dadurch über den Thunderbolt-Anschluss direkt an den Laptop oder PC anschließen und betreiben lassen. Ein weiteres Software-Special aus dem Hause LaCie ist "Wuala". Bei Wuala handelt es sich um

Lacie Wuala Cloud

einen Cloud Speicher, auf dem sowohl komplette Backups gemacht, als auch einfach Daten gespeichert werden können. Dabei synchronisieren sich die Daten, sowohl Musik, Bilder, Video oder Dateien in Echtzeit und Inhalte vom Handy sind direkt auch auf dem Laptop, dem PC oder dem Tablet abrufbar. Natürlich sind sämtliche Daten dabei bei der Übertragung verschlüsselt und beim Abruf durch ein Passwort, so dass Sie vor dem Zugriff Fremder gesichert sind. Wuala kann direkt über den Browser gestartet oder unter den Betriebssystemen Windows, Mac oder Linux installiert werden, wodurch eine Drag & Drop Funktion und somit ein schnelles und einfaches Hoch- und Herunterladen der Daten auch für Laien ermöglicht wird. Bei all diesen Funktionen ist Wuala kostenfrei, da es auf einer Open-Source-Lösung basiert. Eine weitere Software-Lösung bietet LaCie auf seinen Festplatten mit "Private-Public", einer Datenverschlüsselung die mit PC´s und Mac´s kompatibel ist. Diese Sicherheitssoftware ist auf jedem USB-Stick und jeder mobilen LaCie Festplatte vorinstalliert und bietet durch den AES-256-Verschlüsselungsalgorithmus die perfekte Datensicherheit. Ist man unterwegs und möchte die Daten auf der Festplatte abrufen, so muss man lediglich das Passwort eingeben um den vollen Zugriff zu bekommen - der perfekte Schutz der Dateien, Musik, Videos oder Fotos.