Synology DX1211

Synology
  • Maximal 12 x 4TB
  • Zwölf Einschübe
  • Minimale Ausfallzeit
  • Tiefschlaf-Modus
  • RoHS-konform
zum Datenblatt
859.95 *
Produktbewertung
Kaufempfehlung
3.6 von 5 - 48 Bewertungen
Produktbewertung
Preisleistung
77% Preisleistung
Ausstattung
63% Ausstattung
Verarbeitung
68% Verarbeitung
Performance
81% Performance
Testbericht

Synology DX1211 – Enorme Kapazität Dank der 12 Festplatteneinschübe

Wer seine Synology DiskStation mit zusätzlicher Plattenkapazität ausstatten will, kann mit der Netzwerkfestplatte Synology DX1211 gleich bis zu 12 Laufwerke im Format 2,5 oder 3,5 Zoll in das System einbringen. So wird die Speicherkapazität nahtlos und auch dank Hot Swap im laufenden Betrieb erweitert. Natürlich lassen sich die HDs im DX1211 zu einem RAID-System schalten, etwa zu einem besonders sicheren, redundanten RAID 1 oder RAID 5-System. Das zuverlässige Plug'n'Use-Design ermöglicht die einfache Einbindung, ermöglicht über ein eigens von Synology entwickeltes Stecker-Kabel-System, die für maximalen Datendurchsatz sorgen. Verwaltet werden die Dateien und Dateifreigaben auf der Synology DX1211 über den DiskStation Manager, so dass sich kein zusätzlicher Verwaltungsaufwand ergibt, alle Einstellungen können zentral administriert werden. Zwei Systemlüfter sorgen für optimale Temperaturen im DX1211 und tragen so zu einer längeren Lebensdauer der verwendeten Festplatten bei. Dabei sorgt das intelligente Energiemanagement der Netzwerkfestplatten für einen geringeren Stromverbrauch als bei vergleichbaren Installationen. Dazu trägt auch bei, dass die Festplatten in den Ruhezustand oder in den noch energiesparenderen Tiefschlafmodus versetzt werden können, wodurch sich die Energieaufnahme mit nur 27,5 W deutlich reduziert. Bei Bedarf fahren die HDs wieder hoch und sind sofort einsatzbereit, die Stromaufnahme steigt dann auf etwa 125 W bei Zugriff an.

Datenblatt

HerstellerSynology
Name
ModellDX1211
KategorieNetzwerkfestplatten
Kapazität 0GB
Interne Festplatte12 x 3,5” SATA oder 12 x 2,5” SATA
HotSwap-FestplatteJa
ErweiterungsschnittstelleInfiniband-Anschluss X 1
Größe270 mm x 300 mm x 340 mm
Gewicht9,73 kg
LüfterSystemlüfter (120 x 120 mm) X 2
Wiederherstellung nach StromausfallSynchronisiert mit der Synology DiskStation
AC Eingangsspannung100 V bis 240 V
Stromfrequenz50 Hz bis 60 Hz, einphasig
Betriebstemperatur5°C bis 35°C (40°F bis 95°F)
Lagertemperatur-10°C bis 70°C (15°F bis 155°F)
Relative Luftfeuchtigkeit5% bis 95% RH
Maximale Betriebshöhe1.981,2 Meter
* Die letzte Preisaktualisierung erfolgte am 26.10.2017 um 01:19Uhr.